Heike Harmeyer

In Famulaturen und im Praktischen Jahr des Studiums habe ich meine Vorliebe für die Frauenheilkunde und Geburtshilfe entdeckt.
Meine Facharztausbildung absolvierte ich in München und Landshut. Im Anschluss war ich als geburtshilfliche Oberärztin an einer Münchner Frauenklinik und in der angegliederten Praxis für Pränatalmedizin von Frau Dr. Diane Schneider (DEGUM II) tätig. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit war hier die vorgeburtliche Ultraschalldiagnostik.


Aus familiären Gründen erfolgte 2001 der Umzug nach Karlsruhe. Hier kamen 2001 und 2004 meine beiden Kinder zur Welt. Die ersten Jahre habe ich mich der Betreuung meiner Kinder gewidmet und in Frauenarztpraxen vertreten sowie als Dozentin an der Hebammenschule gearbeitet.
Die ganzheitliche, vertrauensvolle Begleitung der Frauen in den Hochs und Tiefs der verschiedenen Lebensabschnitte, was nur in der Praxis möglich ist, macht mir große Freude. Mein Entschluss, als niedergelassene Frauenärztin tätig zu sein, stand fest!


Seit Mitte 2007 arbeite ich in der Praxis von Frau Dr. Schüler mit. Unsere harmonische Zusammenarbeit, auf fachlicher und menschlicher Ebene, und die Arbeit im Praxisteam machen viel Spaß, so dass wir uns 2009 zur Gründung einer Gemeinschaftspraxis entschlossen.

Ihre Heike Harmeyer

 
Beruflicher Werdegang

1985 bis 1992 | Studium der Humanmedizin an der RWTH Aachen

1992 bis 1998 | Facharztausbildung am Klinikum München Pasing und am Krankenhaus Landshut Achdorf

seit 1998 | Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

1999 bis 2001 | Oberärztin an der Frauenklinik München West

2002 bis 2008 | Dozentin für Geburtshilfe an der Hebammenschule Klinikum Karlsruhe

seit 2003 | Vertretungstätigkeit in Frauenarztpraxen, seit 2007 in der Praxis Dr. Anke Schüler

2009 | Praxispartnerin in der Gemeinschaftspraxis Dr. Schüler/Harmeyer

Zertifizierung